Slider

Emotionen entscheiden mit, ob wir einen Kauf tätigen oder unterlassen.

Würden Sie einen ungewaschenen Gebrauchtwagen kaufen, in dem noch persönliche Dinge des Vorbesitzers herum liegen, womöglich noch Altpapier der letzten Wochen, Kekskrümel, Hundehaare . . .? Wahrscheinlich eher nicht. Jeder professionelle Autoverkäufer weiss, dass er bessere Verkaufschancen auf dem Gebrauchtwagenmarkt hat, wenn das Fahrzeug möglichst neuwertig aussieht.

Warum scheuen Möbelhäuser weder Mühe noch Kosten, um Ihre Artikel innerhalb eigens aufgebauter Musterzimmer möglichst hochwertig zu präsentieren?

Ansprechend dekorierte Schaufenster zeigen den Kunden, wie sich angebotene Handelsgüter in Ihr Umfeld einfügen und erwecken das Verlangen nach deren Besitz. Niemand stört sich an Schaufensterpuppen in Größe 34. Wir lassen uns von Ihnen verführen, auch wenn wir wissen, dass die Kleidung in Größe 42 einfach anders wirkt.

Der Immobilienverkauf verläuft ähnlich. Die Realität sieht meist anders aus: Bei leerstehenden Objekten werden kahle Wände und dunkle, unrenovierte Räume präsentiert. Bewohnte Immobilien zeigen oft Fotos mit Oma’s Sofa (der Überwurf ist ja erst 15 Jahre alt!), mit dem Katzenbaum in der Ecke oder der antiken Lampe aus dem Italienurlaub 1962, hochgeklappte Toilettendeckel, zugestellte Flure und Balkone, ungemachte Betten, Schuhe vor der Eingangstür . . .

So kommt ein Interessent nicht in die notwendige Stimmung, um sich für die Immobilie zu begeistern, sich schnell dafür zu entscheiden, den geforderten Kaufpreis zu akzeptieren.

Mit innovativer Kreativität verwandeln wir Ihre Immobilie in attraktive Lebens(t)räume, die man besitzen möchte. Gerade Problemimmobilien profitieren sehr von dieser Präsentationstechnik. Umfragen unter amerikanischen Immobilienmaklern haben ergeben, dass durch Home-Staging die Verkaufszeit um ein Drittel bis zur Hälfte verringert und ein höherer Verkaufspreis um 10 bis 15 Prozent erreicht werden kann.

Ähnlich der Gestaltung von Wohnimmobilien gehen wir auch bei Unternehmensverkäufen vor. Über eigens entwickelte Business-Staging-Techniken setzen wir Ihren Betrieb ins richtige (Rampen-)Licht, in den richtigen Blickwinkel, in die richtigen Farben.

Lassen Sie sich verzaubern und transportieren Sie dieses gute Gefühl auf Ihre Interessenten weiter!